Startseite Anzeige Topfenknödel mit Marmeladen-Füllung

Topfenknödel mit Marmeladen-Füllung

von C&B with Andrea

Veganes Weihnachtsmenü: Nachspeise

Zu guter Letzt habe ich eine Nachspeise für euch, die ich schon lange mal machen wollte und zwar sind das leckere Topfenknödel mit Marmeladen-Füllung. Dazu gibt es noch Mandelbrösel mit ganz viel Zimt. Bei der Marmelade könnt ihr natürlich je nach eurem Geschmack wählen. Ich habe mich für Bratapfel Marmelade entschieden (das Rezept dafür gibt’s schon übernächsten Montag).

cb-with-andrea-vegane-topfenknoedel-mit-marmeladen-fuellung-rezept-veganes-weihnachtsmenue-www-candbwithandrea-com2

Topfenknödel werden üblicherweise mit Quark zubereitet. Da es aber ein veganes bin Menü werden soll, bin ich auf eine pflanzliche Alternative ausgewichen. Diese gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt. Bei der Füllung wollte ich das weihnachtliche Thema nochmal aufgreifen. Deswegen habe ich eine leckere selbstgemachte Bratapfel Marmelade vorbereitet. Um auch sie vegan zu gestalten, solltet ihr auf Agar Agar zurückgreifen und keine normale Gelatine verwenden.

cb-with-andrea-vegane-topfenknoedel-mit-marmeladen-fuellung-rezept-veganes-weihnachtsmenue-www-candbwithandrea-com

Aber nicht nur Marmelade ist eine mögliche Variante, sondern auch Schokolade, Nougat, süßer Aufstrich oder auch Obst wie zum Beispiel Pflaumen sind möglich. Wenn ihr Obst verwendet, solltet ihr jegliche Steine oder Kerne entfernen bevor ihr sie als Füllung benutzt. Damit das Ganze nicht zu trocken wird, wenn “ nur“ Obst im Knödel ist, könnt ihr auch noch eine fruchtige oder schokoladige Sauce servieren. Da die Marmelade meiner Meinung nach genug Fruchtigkeit mit sich bringt, habe ich meine Knödel mit Brösel serviert.

cb-with-andrea-vegane-topfenknoedel-mit-marmeladen-fuellung-rezept-veganes-weihnachtsmenue-www-candbwithandrea-com3

Aber die Brösel sind auch nicht nur Brösel, sondern wurden von mir mit Mandelplättchen und Mandelöl verfeinert. Auch dieses Mal habe ich auf ein Produkt von Byodo* zurückgegriffen Und auch hier war es wieder ein schönes nussiges Öl. Wie ihr sehen könnt, zieht sich das Nuss-Thema durch das ganze Menü. Ich wollte bei jedem Gang ein anderes Öl verwenden und ich bin der Meinung, dass Mandeln und Apfel einfach super miteinander harmonieren. Deswegen habe ich zum Schluss, also beim Dessert auf Mandelöl gesetzt. Aber nicht nur zu Dessert eignet es sich, sondern auch zu Salaten und Rohkost. Ein echter Alleskönner.

cb-with-andrea-vegane-topfenknoedel-mit-marmeladen-fuellung-rezept-veganes-weihnachtsmenue-www-candbwithandrea-com1

Meine Topfenknödel mit Marmeladen-Füllung sind:

  • super saftig
  • crunchy durch die Brösel
  • super weihnachtlich
  • vegan
Topfenknödel mit Marmeladen-Füllung
Portionen 4
Saftig, Fruchtig, Crunchy und mega lecker! Ein gelungener Abschluss eines Weihnachtsmenüs.
Write a review
Drucken
Vorbereitung
10 min
Zubereitung
12 min
Gesamt
30 min
Vorbereitung
10 min
Zubereitung
12 min
Gesamt
30 min
Zutaten
  1. 300g pflanzlicher Quark (oder normaler)
  2. 100g Dinkelgrieß (oder Weizengrieß)
  3. 2 EL Semmelbrösel
  4. 2 EL Agavendicksaft (oder Honig)
  5. etwas Vanille
  6. Abrieb einer halben Zitrone
Für die Brösel
  1. 1 EL Mandelöl
  2. 2 EL Mandelblättchen
  3. 1 EL pflanzliche Margarine
  4. 1 TL Zimt
  5. 1 EL Zucker
Für die Füllung
  1. Marmelade, süßer Aufstrich, Schokolade, Nougat, (Stein-) Obst je nach Geschmack
Zubereitung
  1. Die Zutaten für den Teig gut miteinander verrühren und etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Sollte er noch zu klebrig sein, einfach ein wenig Brösel hinzufügen.
  2. Währenddessen die Mandelbrösel vorbereiten. Dafür alle Zutaten bis auf das Öl in einen Topf geben und gut anrösten. Zum Schluss das Öl dazugeben und beiseite stellen.
  3. Den Knödelteig in gleich große Teile teilen, platt drücken und etwa 1 TL Marmelade in die Mitte geben. Den Teig darüberstülpen gut verschließen, sodass keine Löcher entstehen. Die Knödel zu Kugeln formen und in heißem Wasser (nicht kochen lassen!) etwa 10-12 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und mit den Brösel bestreuen. Noch warm servieren.
C&B with Andrea https://candbwithandrea.com/

Was ist euer liebstes Weihnachtsdessert? Habt ihr auch schon einmal (vegane) Topfenknödel mit Marmeladen-Füllung ausprobiert? 🙂

cb-with-andrea-vegane-topfenknoedel-mit-marmeladen-fuellung-rezept-veganes-weihnachtsmenue-www-candbwithandrea-com-collage

*Dieser Beitrag enthält eine Anzeige für Byodo Naturkost. Mehr dazu…

Merken

Merken

Merken

Das könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

Brigitte von B.B.'s Bakery 3. Dezember 2016 - 10:09

Liebe Andrea,

ich lieeebe Topfenknödel, mit Marmalde habe ich sie allerdings noch nie gefüllt – Zeit wird es also. 🙂 Deine Kreation sieht köstlich aus, vielen Dank für die tolle Inspiration.
Süße Grüße
Brigitte

Antworten
C&B with Andrea 4. Dezember 2016 - 17:34

Hallo Brigitte,
Freut mich, dass dir mein Rezept gefällt 🙂 Ich finde dann wirds fruchtiger 🙂
LG Andrea

Antworten
Sanny 4. Dezember 2016 - 17:46

Bis zu diesem Posting dachte ich noch ich hätte keinen Hunger =D
Aber dieses Rezept lässt meinen Magen nach mehr schreien.

Sehr gern habe ich deinen grandiosen Adventskalender in meine Bloggeradventskalender Übersicht 2016 aufgenommen.

Es wäre fantastisch wenn du meine Blogger-Adventskalender-Übersicht etwas verbreiten könntest, damit noch mehr Beauty- Fashion- und Foodlover davon profitieren können.

Herzliche Grüße

Sanny von Makeupcouture

Antworten
C&B with Andrea 5. Dezember 2016 - 18:52

Hallo Sanny,
Vielen lieben Dank, das werde ich auf alle Fälle machen 🙂
LG Andrea

Antworten
Maria 6. Dezember 2016 - 19:28

Liebe Andrea,

obwohl ich kein Veganer oder Vegetarier bin, gefällt mir dein Menü richtig gut. Ich komm dann mal vorbei zum Essen.^^ 😀

Topfenknödel hab ich noch nicht selber gemacht, da ich ja eigentlich nicht so der Quark-Fan bin. Schmeckt denn der pflanzliche Quark „besser“ oder anders als normaler? Vielleicht sollte ich den mal ausprobieren.

Ich wünsche dir noch einen schönen Nikolaus-Abend! <3

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
C&B with Andrea 11. Dezember 2016 - 18:23

Liebe Maria,
Danke dir, jederzeit gerne 🙂
Also pur habe ich ihn noch nicht probiert, aber ich habe keinen Unterschied in den Knödeln geschmeckt 🙂
LG Andrea

Antworten
Bratapfel-Marmelade [vegan] - C&B with Andrea 12. Dezember 2016 - 7:00

[…] sind möglich wie z.B. meine leckere Bratapfel-Marmelade. Diese habe ich euch schon bei meinen Topfenknödel vorgestellt und nun bekommt ihr das Rezept dazu. Je nachdem ob ihr vegan bzw. vegetarisch lebt, […]

Antworten
Christmas Time - Tipps für ein stressfreies Weihnachtsfest - Mary Loves 31. Januar 2017 - 19:11

[…] Veganes Weihnachtsmenü von C&B with Andrea: Vorspeise – Hauptgang – Dessert […]

Antworten
Gefüllte Topfenknödel mit Pflaume - C&B with Andrea 15. Oktober 2017 - 7:00

[…] auch Obstmus eignet sich perfekt als Füllung. Ich habe mich letztes Jahr zum Beispiel an einer veganen Variante mit Bratapfelmarmelade probiert, auch sehr […]

Antworten
Christmas Time - Tipps für ein stressfreies Weihnachtsfest - Mary Loves 16. November 2017 - 6:49

[…] Veganes Weihnachtsmenü von C&B with Andrea: Vorspeise – Hauptgang – Dessert […]

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*