Startseite Rezepte Sommersalat mit Pfirsichen

Sommersalat mit Pfirsichen

von C&B with Andrea

Passend zu jeder Saison braucht es auch einen leckeren Salat. Das zuletzt gepostete Rezept dieser Serie war der leckere perfekten Salat, mit Quinoa und fruchtigen Erdbeeren. Die sommerliche Variante hat auch eine Obstkomponente, dieses Mal aber keine Beeren. Genauso wie alle anderen Saisonsalate findet sich auch hier wieder etwas Süßes, denn es gibt einen leckeren Sommersalat mit karamellisierten Pfirsichen.

C&B with Andrea - Sommersalat mit Pfirsichen Rezept - www.candbwithandrea.com - Sommer1-min

Das Rezept ist genauso simpel, wie es sich anhört. Ohne viel Tam Tam, aber doch lecker und mal was Anderes. Ich habe mich bei der Basis für Romanasalatherzen oder auch Römersalat entschieden. Der Geschmack ist intensiver als bei Kopfsalat und bietet somit der geschmackvollen Pfirisch eine gute Grundlage. Auch hier habe ich mich für eine besondere Sorte entschieden und zwar für den Berg- bzw. Plattfirsich (vielleicht weil sie im Angebot waren? 😀 Man weiß es nicht 😀 ).

C&B with Andrea - Sommersalat mit Pfirsichen Rezept - www.candbwithandrea.com - Sommer4-min

Bei dem Dressing habe ich dieses Mal meiner Mutter über die Schultern geschaut, da sie ein besonders leckeres Rezept gefunden und auch abgewandelt hat (wo hätte ich es sonst her, dass ich nicht nach Rezept kochen kann). Die Grundzutat des Dressings ist ein leckerer Himbeersenf, der die fruchtige Note des Pfirsichs nochmal unterstützt. Da diesen Senf doch nicht jedermann zu Hause hat, habe ich auch dafür eine Alternative für euch: Einfach die gleiche Menge süßen Senf benutzen und wer mag kann noch ein paar frische Himbeeren pürieren und dazugeben.

C&B with Andrea - Sommersalat mit Pfirsichen Rezept - www.candbwithandrea.com - Sommer3-min

Sommersalat mit Pfirsichen
Portionen 4
Der perfekte süße Sommersalat, fruchtig leicht.
Write a review
Drucken
Vorbereitung
15 min
Zubereitung
10 min
Gesamt
30 min
Vorbereitung
15 min
Zubereitung
10 min
Gesamt
30 min
Zutaten
  1. 1 Packung Romanasalatherzen (entspricht 3 Köpfen)
  2. 1 Handvoll Cocktailtomaten
  3. 200g Bergpfirsiche
  4. 70g Zucker
Für das Dressing
  1. 2-3 Knoblauchzehen
  2. 2 TL Salz
  3. 20g Zucker
  4. 20g Senf (ich mag Feigensenf am liebsten)
  5. 240g Wasser
  6. 120g Essig nach Wahl (z.B. Himbeeressig)
  7. 120g Öl nach Wahl
Für das Dressing
  1. Den Knoblauch schälen und in einen Mixer geben. Alle restlichen Zutaten bis auf das Öl in einen Mixer geben und gut vermischen. Öl hinzugeben und ca. 2 Minuten (oder auch länger) auf einer der höchsten Stufen (bei mir war es 9 von 10) emulgiern lassen.
  2. Den Salat waschen und klein schneiden. Die Tomaten halbieren. Den Zucker in eine Pfanne geben und schmelzen. Währenddessen die Bergpfirsiche vierteln und vom Kern befreien. Zum Zucker in die Pfanne geben und karamellisieren lassen.
  3. Den Salat mit dem Dressing anmachen und die Tomaten und Pfirsiche untermischen. Sofort servieren.
Tipps
  1. Das übrige Dressing in ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank lagern. Es hält sich ca. 1 Woche.
C&B with Andrea https://candbwithandrea.com/
C&B with Andrea - Sommersalat mit Pfirsichen Rezept - www.candbwithandrea.com - Sommer5-min

Die Idee hinter meinen Saisonsalaten kam mir bei dem Post für den perfekten Salat, da uns doch von Saison zu Saison unterschiedliches Gemüse (und Obst) zur Verfügung steht und es mir doch schwierig fiel, euch die genauen Vorteile der einzelnen Produkte näher zu bringen. Deswegen gibt es jetzt für jede Jahreszeit den passenden Salat mit den jeweils saisonalen Salaten und Gemüse dazu, alles perfekt aufeinander abgestimmt. Dieser Sommersalat ist der letzte in der Reihe.

Für welche Saison seid ihr? 🙂

C&B with Andrea - Sommersalat mit Pfirsichen Rezept - www.candbwithandrea.com - Sommer - Collage

Merken

Series Navigation<< Quinoasalat mit Erdbeeren

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

Seija 26. Juli 2016 - 18:24

Spätestens seit der Grillbox von Kochzauber fahr ich total auf Pfirsiche im Salat ab. Ich muss sagen, dass ich einfach vorher nie auf die Idee gekommen bin, etwas Süßes dabei zu mischen.
Himbeersenf klingt mega lecker, das Rezept hab ich mir gleich für den nächsten Grillabend ausgedruckt! ♥

Liebe Grüße 🙂

Antworten
C&B with Andrea 29. Juli 2016 - 17:58

Ja das hat mich auch total angefixt 😀 Ich habe schon bei meinem Herbstsalat auf Birne gesetzt, das war ne geniale Kombi 😀 Musst du unbedingt öfter probieren, bin gespannt was du sagst 🙂
LG

Antworten
Die 10 besten herzhaften Sommergerichte - C&B with Andrea 6. August 2016 - 8:09

[…] Sommersalat mit Pfirsichen […]

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*