Startseite Rezepte Scharfe Ingwer-Kürbissuppe mit Garnele

Scharfe Ingwer-Kürbissuppe mit Garnele

von C&B with Andrea

Weihnachtsmenü: 2. Zwischengang

 
Als zweiten Zwischengang gabs ein leckeres Süppchen, das man super vorbereiten kann! Und wie immer ist sie echt simpel zu machen.
 
Was ihr dafür braucht (für 4 Personen):
 
✔  1 Stück Ingwer (ca 30g)
✔  1 Knoblauchzehe
✔  1 Zwiebel
✔  ½  Hokkaidokürbis
✔  2 große Karotten
✔  2 EL Chiliöl
✔  2 TL Currypulver
✔  800ml Geflügelbrühe
✔  8 Riesengarnelen
✔  200ml Kokosmilch
✔  1 Topf Kresse
 
Anleitung:
 

1. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Kürbis und Möhre schälen und in dünne Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin 1 Minute glasig dünsten. Mit dem Currypulver bestreuen, Brühe einrühren, aufkochen und 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. 

2. Möhre und Kürbis dazugeben und weitere 8-10 Minuten garen. Den halben Topf Kresse dazugeben. Wenn alles durchgegart is die Suppe pürieren. Inzwischen Garnelen waschen, mit Salz würzen. Kokosmilch und die Garnelen in die Ingwersuppe geben und alles weitere 3 Minuten kochen. 

3. Ingwersuppe mit den Garnelen anrichten und mit der Kresse bestreut servieren. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit! 🙂

 

Eure 

      Andrea

 

cb-with-andrea-5-gaenge-weihnachtsmenue-rezept-www-candbwithandrea

Merken

Merken

Merken

Merken

Series Navigation<< Bruschetta mit JakobsmuschelnSalat mit karamellisierten Walnüssen und Seranoschinken >>

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

*