Startseite Anzeige Zweierlei Blätterteigherzen und ein Liebestrank

Zweierlei Blätterteigherzen und ein Liebestrank

von C&B with Andrea
Der Valentinstag steht vor der Tür und um eurem liebsten Menschen eine Freude zu machen, habe ich heute für euch zweierlei Blätterteigherzen und einen Liebestrank. Liebe geht schließlich durch den Magen und Cook & Bake with Andrea hat die passenden Rezepte für euch!

*Dieser Beitrag enthält eine Anzeige für ALDI SÜD. Mehr dazu…

Der Valentinstag steht vor der Tür und um eurem liebsten Menschen eine Freude zu machen, habe ich heute für euch zweierlei Blätterteigherzen und einen Liebestrank. Liebe geht schließlich durch den Magen!

ALDI SÜD* hat wieder zur Kochchallenge aufgerufen und dieses Mal ging es um essbare Geschenke aus der Küche. Ihr wisst ja: Darauf stehe ich! Die meisten Rezepte benötigen weder viel Zeit noch Aufwand, aber bringen doch so viel, vor allem Freude.

Der Valentinstag steht vor der Tür und um eurem liebsten Menschen eine Freude zu machen, habe ich heute für euch zweierlei Blätterteigherzen und einen Liebestrank. Liebe geht schließlich durch den Magen und Cook & Bake with Andrea hat die passenden Rezepte für euch!

Deswegen war ich total aufgeregt bei diesem Thema und konnte mich kaum für ein Rezept entscheiden. Deswegen gibt es gleich zweierlei Blätterteigherzen, 1x vegetarisch und 1x mit Speck. Dazu habe ich noch einen tollen alkoholfreien Cocktail, der je nach Belieben auch mit Alkohol serviert werden kann. Also summa summarum gleich 4 verschiedene Rezepte, da ist mit Sicherheit für jeden was dabei.

Der Valentinstag steht vor der Tür und um eurem liebsten Menschen eine Freude zu machen, habe ich heute für euch zweierlei Blätterteigherzen und einen Liebestrank. Liebe geht schließlich durch den Magen und Cook & Bake with Andrea hat die passenden Rezepte für euch!

Für die vegetarische Variante habe ich mich für Tomate-Mozzarella entschieden, diesem Klassiker kann sicher keiner widerstehen. Bei der herzhaften Variante mit Speck gibt´s Blätterteigherzen a lá Flammkuchen, also zusätzlich noch mit Zwiebeln. Knoblauch habe ich bei beiden Varianten weggelassen, ihr wisst schon wieso 😀

Der Valentinstag steht vor der Tür und um eurem liebsten Menschen eine Freude zu machen, habe ich heute für euch zweierlei Blätterteigherzen und einen Liebestrank. Liebe geht schließlich durch den Magen und Cook & Bake with Andrea hat die passenden Rezepte für euch!

Aber nicht nur zu Valentinstag sind diese Blätterteigherzen der Hit, sondern auch bei Partys,  Grillabende, Firmenfeiern etc. Die Blätterteigherzen sind auf jeweils 20 Minuten fertig und schmecken sicherlich jedem! Ihr könnt sie auch süß füllen, zum Beispiel ganz einfach mit etwas Zimt-Zucker, mit Vanillecreme und Kirschen oder zum Beispiel mit (selbstgemachter) Marmelade.

Der Valentinstag steht vor der Tür und um eurem liebsten Menschen eine Freude zu machen, habe ich heute für euch zweierlei Blätterteigherzen und einen Liebestrank. Liebe geht schließlich durch den Magen und Cook & Bake with Andrea hat die passenden Rezepte für euch!

Dazu habe ich mir einen feinen Cocktail ausgedacht, der mit und ohne Alkohol schmeckt. Diesen habe ich mit Granatapfel und Ingwer zubereitet, beiden Zutaten sagt man ja aphrodisierende Wirkung nach, also wenn das nicht perfekt zum Valentinstag passt!

Weitere tolle Geschenke aus der Küche findet ihr bei den anderen Teilnehmern der ALDI SÜD* Kochchallenge: Emmi kocht einfach, Lecker macht Laune, Foodistas, Julie feels good, Sandras KochblogGerne Kochen und Kleines Kulinarium.

Der Valentinstag steht vor der Tür und um eurem liebsten Menschen eine Freude zu machen, habe ich heute für euch zweierlei Blätterteigherzen und einen Liebestrank. Liebe geht schließlich durch den Magen und Cook & Bake with Andrea hat die passenden Rezepte für euch!

Meine zweierlei Blätterteigherzen sind:

  • super schnell gemacht
  • nicht nur am Valentinstag ein Hit
  • auch für Vegetarier geeignet
  • mega lecker

Zweierlei Blätterteigherzen

Zutaten für meine Blätterteigherzen:

  • 2 Rollen fertigen Blätterteig
  • 1 Becher Schmand
  • 150g geriebener Mozzarella
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100g Speck bzw. Schinkenwürfel
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

  1. Für die vegetarische Variante: halben Becher Schmand gleichmäßig auf den ausgerollten Blätterteig verteilen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen, optional mit etwas (getrocknetem) Basilikum.
  2. Die Cocktailtomaten in Scheiben schneiden, ebenfalls gleichmäßig verteilen, zum Schluss etwa 100g Mozzarella darüber streuen.
  3. Für die Flammkuchen-Variante: halben Becher Schmand gleichmäßig auf den ausgerollten Blätterteig verteilen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck auf dem Blätterteig verteilen, zum Schluss etwa 50g Mozzarella darüber streuen.
  4. Beide: Von beiden Seiten bis zur Mitte einrollen und in etwa 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Danach etwas in Herzform bringen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (O-/U-Hitze) ca. 15-20 Minuten backen.
  5. Bei der zweiten Variante dann wiederholen.

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 20 Stück
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Liebestrank aka Granatapfel-Ingwer-Mocktail

Zutaten für meinen alkoholfreien Cocktail:

  • 4cl Grenadine
  • Saft einer Limette
  • 200ml Ginger Ale
  • 1 Messerspitze geriebener Ingwer
  • Eiswürfel (meine sind aus Metall, um den Drink nicht zu verwässern)
  • Optional: Kumquats
  • Optional: 4cl Gin

Zubereitung:

  1. Eiswürfel in das Glas geben. Grenadine, Limettensaft und geriebenen Ingwer dazu. Mit Ginger Ale (und optional Gin) auffüllen, mit Kumquats dekorieren.

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 2 Drinks
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 5 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Was habt ihr Schönes zum Valentinstag geplant?

Der Valentinstag steht vor der Tür und um eurem liebsten Menschen eine Freude zu machen, habe ich heute für euch zweierlei Blätterteigherzen und einen Liebestrank. Liebe geht schließlich durch den Magen und Cook & Bake with Andrea hat die passenden Rezepte für euch!

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Maria 13. Februar 2020 - 10:02

Ich liebe so kleine Blätterteig-Teilchen und suche immer wieder neue Ideen zum füllen. Mit Schmand hab ich sie z.B. noch nicht probiert, dafür letzte Woche mit Pesto & geriebenen Käse. War super lecker. Deine Varianten probiere ich dann bald auch mal aus. 🙂
Naja und zum Valentinstag habe ich nichts großes geplant, ich überrasche meinen Mann nur mit ein paar selbstgemachten Pralinen.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
C&B with Andrea 13. Februar 2020 - 17:33

Hallo Maria,
Die Variante mit Pesto habe ich auch schon oft gemacht, aber auch da benutze ich zusätzlich noch einen halben Becher Schmand 🙂
Da wird er sich sicher freuen! Ich habe auch die ein oder andere Überraschung geplant, eine steht im Kühlschrank 😀
LG und ein schönes Wochenende euch!
Ganz liebe Grüße
Andrea

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*