Startseite RezepteNaschereienDesserts Wassermelonengranita mit Minze und Zitrone

Wassermelonengranita mit Minze und Zitrone

von C&B with Andrea
Das perfekte Sommergetränkt! Eine leichte fruchtige Wassermelonengranita mit Minze und Zitrone, super schnell zubereitet und auch perfekt im Sekt. Das mega einfache Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Im Sommer sind Melonen einfach ein Muss, entweder pur oder in Form dieser leckeren Wassermelonengranita mit Minze!

Das perfekte Sommergetränkt! Eine leichte fruchtige Wassermelonengranita mit Minze und Zitrone, super schnell zubereitet und auch perfekt im Sekt. Das mega einfache Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Die Granita kommt aus Sizilien und erinnert ein wenig an ein frisches Sorbet. Das Wort hat lateinischen Ursprung und bedeutet so viel wie Korn, was die Konsistenz des Desserts beschreibt. Es eignet sich perfekt für heiße Sommertage, denn es ist sehr erfrischend, fruchtig und natürlich schon kalt.

Das perfekte Sommergetränkt! Eine leichte fruchtige Wassermelonengranita mit Minze und Zitrone, super schnell zubereitet und auch perfekt im Sekt. Das mega einfache Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Das „Geheimnis“ einer Granita besteht darin, sie immer wieder einzufrieren und dadurch die kristallene Struktur zu schaffen. Meine Variante ist da aber etwas einfacher. Ihr braucht lediglich etwas Sirup, Minze, Wassermelone und Eiswürfel. Das wird alles in einen leistungsfähigen Mixer gegeben und dann eingefroren. Nach ein paar Stunden holt man es raus und kratzt es mit einer Gabel in diese kleinen Kristalle. Das war´s auch schon.

Das perfekte Sommergetränkt! Eine leichte fruchtige Wassermelonengranita mit Minze und Zitrone, super schnell zubereitet und auch perfekt im Sekt. Das mega einfache Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Entweder man isst es dann pur, als eine Art Eis oder eben Sorbet oder man gibt die Wassermelonengranita in ein Sektglas und pimpt somit seinen Sprudel. Es gibt nicht nur einen einzigartigen Geschmack, sondern kühlt zusätzlich. Einfach perfekt! Und natürlich könnt ihr die Granita auch mit anderen Zutaten zubereiten, am besten eignen sich Obst und Früchte, die aus sehr viel Wasser bestehen.

Das perfekte Sommergetränkt! Eine leichte fruchtige Wassermelonengranita mit Minze und Zitrone, super schnell zubereitet und auch perfekt im Sekt. Das mega einfache Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

So ähnlich habe ich letztes Jahr meine geeiste Erdbeerlimo gemacht, wenn ihr diese nicht trinkt, sondern auch einfriert, habt ihr eine leckere Erdbeergranita mit Limette 🙂 Auch eine tolle Variante!

Meine Wassermelonengranita mit Minze ist:

  • das perfekte Sommerdessert
  • auch im Sekt ein Hit
  • super schnell vorbereitet
  • leicht zuzubereiten

Wassermelonengranita mit Minze

Zutaten für meine sommerliche Wassermelonengranita mit Minze:

  • 800g Wassermelone (oder eine andere Sorte)
  • 60ml Zuckersirup (oder etwa 40g Zucker)
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb und Saft einer Zitrone
  • ein paar Blätter Minze
  • 200g Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Für den Sirup 200g Zucker mit 200ml Wasser aufkochen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Danach abkühlen lassen.
  2. Das Fruchtfleisch von der Schale trennen und grob klein schneiden. Alle Zutaten dann in einen Mixer geben und einige Sekunden mixen.
  3. Die Masse in einen Behälter geben und 2-3 Stunden kühlen.  Danach entweder wieder in den Mixer geben oder mit einer Gabel in kleine Kristalle teilen. Eventuell nochmal einfrieren oder servieren.

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 6 Portionen
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 10 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Was ist euer liebster Sommerdrink? Habt ihr auch schon mal eine fruchtige (Wassermelonen-)Granita gemacht?

Das perfekte Sommergetränkt! Eine leichte fruchtige Wassermelonengranita mit Minze und Zitrone, super schnell zubereitet und auch perfekt im Sekt. Das mega einfache Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

BlattundWurzel 28. August 2017 - 8:35

Minze und Melone, eine wunderbare Kombination 🙂

Antworten
C&B with Andrea 31. August 2017 - 16:47

Finde ich auch 🙂

Antworten
Kekse in Wassermelonen-Optik - C&B with Andrea 7. September 2017 - 7:00

[…] Und wenn man bedenkt, wie gut die Kekse dafür ankommen, ist es das allemal wert! Übrigens: Meine Wassermelonen-Granita passt einfach perfekt zu den Keksen […]

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*