Startseite Anzeige Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille

Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille

von C&B with Andrea

*Dieser Beitrag enthält eine Anzeige für Smecket. Mehr dazu…

Biskuitteig habe ich schon oft gemacht, aber noch nie in Form einer Biskuitrolle. Deswegen habe ich endlich daran versucht und sie mit Heidelbeeren, Rosenwasser, Vanille und Limette etwas aufgepeppt.

C&B with Andrea - Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille Rezept - www.candbwithandrea.com1

Ihr findet im Teig Vanille und in der Füllung ein klein wenig Rosenwasser. Aber nicht nur das, sondern auch Heidelbeeren und Limette. Diese Kombi habt ihr bei mir schon öfter gesehen, zum Beispiel bei meinen Blaubeer-Limette-Cupcakes, die ich letztes Jahr gebacken habe.

C&B with Andrea - Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille Rezept - www.candbwithandrea.com4

Aber immer nur das Gleiche wäre ja langweilig, deswegen gibt es dazu eben noch neue Aromen. Außerdem habt ihr bei mir noch nie eine Biskuitrolle gesehen, weil ich mich immer ein wenig davor gedrückt habe. Die Gefahr, dass sie bricht wollte ich nicht eingehen. VÖLLIG ZU UNRECHT! Wenn ihr die Backzeit beachtet und den Teig noch warm in ein Küchentuch einwickelt, kann eigentlich schon gar nichts mehr schief gehen.

C&B with Andrea - Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille Rezept - www.candbwithandrea.com

Also traut euch an diese tolle Biskuitrolle, denn kaum als sie fertig war, war sie auch schon wieder weg 😀 Wenn ihr eins der Aromen nicht so sehr mögt, tauscht sie einfach aus oder lasst sie weg. Das Rosenwasser ist wirklich kein Muss, genauso wenig wie die Limetten. Außerdem könnt ihr sie auch mit Erdbeeren oder ähnlichem füllen, da seid ihr völlig frei in eurer Entscheidung. Macht sie so, wie sie euch am besten schmeckt 🙂

C&B with Andrea - Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille Rezept - www.candbwithandrea.com5

Meine Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille ist:

  • super fruchtig
  • locker luftig
  • einfacher als gedacht
  • perfekt zum Sonntagsnachmittagtee (/-kaffee)

C&B with Andrea - Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille Rezept - www.candbwithandrea.com2

Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille

Zutaten für die Biskuitrolle:

Für den Teig:

  • 5 Eier
  • 100g Zucker
  • 75g Mehl
  • 30g Stärke
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Mark einer halbe Vanilleschote
  • Abrieb einer halben Bio-Limette

Für die Füllung:

  • 400g Sahne
  • 200g Blaubeeren
  • Saft einer halben Limette
  • 2 TL Rosenwasser (optional)
  • 2 EL Heidelbeerkonfitüre

Zubereitung:

  1. Für den Teig Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, 70 g Zucker einrieseln lassen.
  2. Eigelb mit restlichem Zucker, Vanille und Limettenabrieb schaumig schlagen, Eiweiß vorsichtig unterheben. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und nach und nach zu dem Ei-Zucker-Gemisch sieben und unterheben.
  3. Den Teig sehr gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 10 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (O-/U-Hitze). Vorsicht bei der Backzeit, diese sollte keineswegs überschritten werden!
  4. Ein sauberes Küchentuch mit etwa 2 EL Zucker bestreuen und die obere Seite des heißen Teiges darauf stürzen.
  5. Backpapier mit kaltem Wasser bepinseln und nach 20 Sekunden vorsichtig abziehen. Biskuit mit dem Küchentuch aufrollen und vollständig auskühlen lassen.
  6. Die Sahne steif schlagen. 100g Blaubeeren und alle weiteren Zutaten in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Das Mus vorsichtig unter die Sahne heben und kalt stellen.
  7. Die Biskuitrolle vorsichtig auseinander rollen, mit Blaubeersahne bestreichen und restliche Blaubeeren gleichmäßig darauf verteilen. Den Teig wieder einrollen und optional mit Puderzucker bestreuen.

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 8 Stück
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Habt ihr euch schon mal an einer Biskuitrolle versucht und wenn ja, wie habt ihr sie gefüllt? 🙂

C&B with Andrea - Heidelbeer-Biskuitrolle mit Rose und Vanille Rezept - www.candbwithandrea.com - Collage

Merken

Merken

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

Tulpentag 28. März 2017 - 9:41

Richtig lecker sieht das aus ♥ Ich liebe Rosenwasser in Gebäck. Hab gestern erst wieder Brot damit gebacken. Biskuitrolle hab ich hingegen noch nie gemacht. Dabei esse ich die echt gern 🙂
Lieben Gruß,
Jenny

Antworten
C&B with Andrea 1. April 2017 - 14:22

Hallo Jenny,
Rosenwasser im Brot habe ich auch noch nicht gehört, klingt aber interessant. Muss ich mal testen 🙂
LG Andrea

Antworten
Maria 2. April 2017 - 20:00

Oh die sieht richtig lecker aus und habe ich schon erwähnt, dass ich Heidelbeeren über alles liebe? In Kombination mit der Limette und dem Rosenwasser stelle ich mir die Biskuitrolle super erfrischend vor. Perfekt für den Frühling! 🙂

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
C&B with Andrea 7. April 2017 - 14:33

Danke Maria 🙂 Wenn du Heidelbeeren gerne magst wirst du vom nächsten Rezept am Sonntag auch begeistert sein, da geht´s auch um Heidelbeeren 🙂
LG Andrea

Antworten
Filiz 9. April 2017 - 8:10

Woah, die Torte sieht mega geil (sorry :D) aus! Ich liebe Heidelbeeren <3

Liebe Grüße,
Filiz

Antworten
Biskuitrolle mit Holunderblütensirup und Erdbeeren - C&B with Andrea 4. Juni 2017 - 7:01

[…] mal auf ihrem Blog vorbeichauen 🙂 Ich selbst habe übrigens vor einiger Zeit auch mal eine Biskuitrolle gebacken, vielleicht wollt ihr die ja auch mal […]

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*