Startseite Anzeige Gin Basil Smash mit Balsamicocreme

Gin Basil Smash mit Balsamicocreme

von C&B with Andrea
Balsamico im Salat kennt jeder, aber habt ihr damit schon mal experimentiert? Ich schon und habe mit leckerer Balsamicocreme von Byodo* einen gruseligen Gin Basil Smash gezaubert! Das simple Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

*Dieser Beitrag enthält eine Anzeige für Byodo Naturkost. Mehr dazu…

Balsamico im Salat kennt jeder, aber habt ihr damit schon mal experimentiert? Ich schon und habe mit leckerer Balsamicocreme von Byodo* einen gruseligen Gin Basil Smash gezaubert!

Balsamico im Salat kennt jeder, aber habt ihr damit schon mal experimentiert? Ich schon und habe mit leckerer Balsamicocreme von Byodo* einen gruseligen Gin Basil Smash gezaubert! Das simple Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Ich liebe Salat, in sämtlichen Varianten. Egal ob ganz normalen mit viel Grünzeug oder etwas Ausgefalleneres wie meinen orientalischen Quinoasalat. Doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie brauchen eine saure Komponente und zwar den Essig. Da ich generell viele italienische Wurzeln in meine Gerichte mit einfließen lasse, benutze ich auch meistens hochwertigen Balsamicoessig, am besten direkt aus Italien.

Balsamico im Salat kennt jeder, aber habt ihr damit schon mal experimentiert? Ich schon und habe mit leckerer Balsamicocreme von Byodo* einen gruseligen Gin Basil Smash gezaubert! Das simple Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Allerdings geht es heute nicht um Essig im engen Sinne, sondern um eine mildere und feinere Variante: Balsamicocreme aus Modena. Denn wie so oft möchte ich euch eine weitere Neuheit bzw. gleich mehrere aus der Byodo*-Familie vorstellen. Es geht um verfeinerte Sorten der Crema con „Aceto Balsamico di Modena IGP“, die Byodo* schon lange im Sortiment hat.

Balsamico im Salat kennt jeder, aber habt ihr damit schon mal experimentiert? Ich schon und habe mit leckerer Balsamicocreme von Byodo* einen gruseligen Gin Basil Smash gezaubert! Das simple Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Gleich drei wundervoll fruchtige und frische Sorten sind dazugekommen: eine Variante mit Basilikum, eine helle mit Zitrone und die fruchtige mit Johannisbeere*. Bei meinem Cocktail habe ich die dunkle Variante mit Basilikum gewählt, da dieser für´s Auge mehr her macht. Er  verfärbt den Drink beim Shaken dunkler und passt besser zur dunklen Jahreszeit und vor allem zu Halloween! Aber natürlich passen auch die zwei anderen Sorten perfekt zum Basilikum, traut euch einfach was!

Balsamico im Salat kennt jeder, aber habt ihr damit schon mal experimentiert? Ich schon und habe mit leckerer Balsamicocreme von Byodo* einen gruseligen Gin Basil Smash gezaubert! Das simple Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Denn wer würde bei einer Halloweenparty keinen giftgrünen, schleimfarbenen Cocktail trinken wollen! 😀 Vor allem, wenn er noch so grandios gut schmeckt wie mein Gin Basil Smash. Die Balsamicocreme unterstützt gleichzeitig die Säure der Zitrone und kitzelt sämtliche vorhandenen Aromen durch ihren natürlichen Zucker heraus. Ein Gedicht für den Gaumen!

Balsamico im Salat kennt jeder, aber habt ihr damit schon mal experimentiert? Ich schon und habe mit leckerer Balsamicocreme von Byodo* einen gruseligen Gin Basil Smash gezaubert! Das simple Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Aber nicht nur zu Halloween passt der Gin Basil Smash, nein auch für sämtliche anderen Anlässe ist er geeignet. Denn Gin ist ja derzeit stark im Trend, sodass ihr ihm gerne dem größten Zweifler anbieten könnt: Er wird sich wundern, wie samtig weich er sich zur Zitrone und zum Basilikum schmiegt.

Balsamico im Salat kennt jeder, aber habt ihr damit schon mal experimentiert? Ich schon und habe mit leckerer Balsamicocreme von Byodo* einen gruseligen Gin Basil Smash gezaubert! Das simple Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Mein Gin Basil Smash ist:

  • ein erfrischender Drink
  • durch die Balsamicocreme super spannend
  • perfekt für eure nächste Halloweenparty
  • super lecker

Gin Basil Smash mit Balsamicocreme

Zutaten:

  • 6cl Gin
  • 10-15 Blätter Basilikum zum Zerstampfen
  • 1-2 Blätter Basilikum zur Dekoration
  • 2cl Zitronensaft
  • 2cl Crema con Aceto Balsamico di Modena mit Basilikum oder Zitrone (z.B. von Byodo Naturkost*)
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Basilikumblätter und Crema di Balsamico in einen Shaker geben. Mit einem Stößel die Zutaten miteinander verbinden.
  2. Zitronensaft, Gin und Eiswürfel hinzugeben und gut im Shaker durchmixen.
  3. Den Drink durch ein Barsieb oder ein normales Küchensieb geben und mit weiteren Basilikumblättern garnieren.

Rezeptinfos:

  • Menge: 1 Drink
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 5 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Welche besonderen Drinkvariationen habt ihr schon mal ausprobiert? Habt ihr Essig auch schon mal in anderen Rezepten als Salat verwendet?

Balsamico im Salat kennt jeder, aber habt ihr damit schon mal experimentiert? Ich schon und habe mit leckerer Balsamicocreme von Byodo* einen gruseligen Gin Basil Smash gezaubert! Das simple Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

*