Startseite Rezepte Vinaigrette oder Dressing? Beides!

Vinaigrette oder Dressing? Beides!

von C&B with Andrea
Vinaigrette Dressing Salat - www.candbwithandrea.com - Rezept

Eine Vinaigrette (frz. vinaigre „Essig“) besteht klassisch, wie der Name bereits sagt, aus Essig & Öl, wird aber meist durch weitere Zutaten wie zum Beispiel Salz und Pfeffer oder eventuell auch Kräuter ergänzt. Ein Dressing ist meist mit Senf, Knoblauch, Zitronensaft, Mayonnaise etc. `verfeinert´. Zudem dienen sie als Emulgator, um die Zutaten besser zu verbinden, da ja dies Öl und Essig nicht tun. 
Diese Rezepte sind etwas außergewöhnlicher bzw. eher die Essigvariante, aber definitiv empfehlenswert!

 
Kirsch-Vanille-Vinaigrette

 

 

So wird´s gemacht:

1. Die Kirschen entkernen und klein schneiden. Alle anderen Zutaten gut vermischen. Wer will kann auch die Vanillenote noch etwas herausheben und echte Vanilleschote hinzufügen.

Granatapfel-Sonnenblumen-Vinaigrette

So wird´s gemacht:

1. Die Sonneblume grob zerkleinern und kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und gut vermischen. Ich habe Schnittlauch hinzugeben, ihr könnt da aber nach Belieben variieren.

Granatapfel-Walnuss-Senf-Dressing

 

So wird´s gemacht:

1. Die Granatapfel über einer kleinen Schüssel mit der Hand ausdrücken. Alle anderen Zutaten hinzugeben und gut vermischen.  
 
 

Ingwer-Birne-Vinaigrette

So wird´s gemacht:

1. Die Walnüsse hacken, die Birne entkernen und klein würfeln. Mit allen anderen Zutaten gut vermischen.

 

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

*