Startseite RezepteSaisonalHerbst Pizzasuppe mit Hackfleisch

Pizzasuppe mit Hackfleisch

von C&B with Andrea
Normale Pizza ist euch zu langweilig? Dann müsst ihr unbedingt dieses einfache Rezept von Cook and Bake with Andrea für eine schnelle Pizzasuppe ausprobieren!

Normale Pizza ist euch zu langweilig? Dann müsst ihr unbedingt dieses einfache Rezept für eine schnelle Pizzasuppe ausprobieren!

Normale Pizza ist euch zu langweilig? Dann müsst ihr unbedingt dieses einfache Rezept von Cook and Bake with Andrea für eine schnelle Pizzasuppe ausprobieren!

Ja, ich weiß. Pizza ist einfach super. Und ja, ich weiß auch, dass es genügend Pizzarezepte (unter anderem auch von mir). Aber habt ihr schon mal eine Pizzasuppe probiert? Ich denke nicht, das solltet ihr aber schleunigst ändern.

Normale Pizza ist euch zu langweilig? Dann müsst ihr unbedingt dieses einfache Rezept von Cook and Bake with Andrea für eine schnelle Pizzasuppe ausprobieren!

Das Rezept ist ähnlich einfach wie eine „normale“ Pizza, außer dass man nicht auf den Teig warten muss. Ihr könnt außerdem Reste verarbeiten, die ihr vielleicht nicht mehr benötigt. In meiner Pizzasuppe ist Hackfleisch als Basis, dazu etwas Speck, Champignons und Paprika. That´s it.

Normale Pizza ist euch zu langweilig? Dann müsst ihr unbedingt dieses einfache Rezept von Cook and Bake with Andrea für eine schnelle Pizzasuppe ausprobieren!

Je nachdem welche Zutaten ihr zu Hause habt bzw. welchen Belag ihr am liebsten habt, könnt ihr die Einlagen auch beliebig variieren. Und falls ihr immer noch nicht überzeugt seid: ihr könnt sie super in die Arbeit/Uni/Schule mitnehmen und sie ist auch für Leute geeignet, die abends z.B. weniger Kohlenhydrate essen wollen oder die sich Low Carb ernähren.

Normale Pizza ist euch zu langweilig? Dann müsst ihr unbedingt dieses einfache Rezept von Cook and Bake with Andrea für eine schnelle Pizzasuppe ausprobieren!

Also schnell an den Herd und auf geht´s, die Suppe ist so lecker, die müsst ihr einfach ausprobieren!

Meine Pizzasuppe mit Hackfleisch ist:

  • schnell und einfach
  • Low Carb
  • die kohlenhydratarme Lösung für Pizzahunger
  • mega lecker und variabel

Pizzasuppe mit Hackfleisch

Zutaten für meine Pizzasuppe mit Hackfleisch:

  • 250g gemischtes Hackfleisch
  • 100g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • 1 Glas Champignons (oder frische)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 300g passierte Tomaten
  • 200g Sahne
  • 100g Frischkäse
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 2 TL (geräuchertes) Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • getrocknete italienische Kräuter
  • je nach Geschmack etwas Chilipulver
  • Öl zum Anbraten

Zubereitung:

  1. Öl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch etwa 5 Minuten anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika würfeln, Champignons abgießen. Alles zum Hackfleisch geben und weitere 5-7 Minuten anbraten.
  2. Tomatenmark hinzugeben und kurz anrösten. Mit Gemüsebrühe, Sahne und passierten Tomaten ablöschen und auf mittlere Hitze runter drehen. Frischkäse, Gewürze und Kräuter hinzugeben, ein paar Minuten köcheln lassen, abschmecken.

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 3-4 Portionen
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Habt ihr Pizza auch schon mal in Form einer Suppe zubereitet?

Normale Pizza ist euch zu langweilig? Dann müsst ihr unbedingt dieses einfache Rezept von Cook and Bake with Andrea für eine schnelle Pizzasuppe ausprobieren!

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Laila 2. November 2019 - 17:34

Parmesan oder auch geriebene mozarella nach dem Servieren ist auch mega lecker. Kann ich nur empfehlen.

Antworten
C&B with Andrea 3. November 2019 - 10:53

Hallo Laila,
Super, danke für den Tipp! 🙂
LG Andrea

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*