Startseite Anzeige Orientalisch angehauchter Couscoussalat mit Aubergine

Orientalisch angehauchter Couscoussalat mit Aubergine

von C&B with Andrea
Letzte Woche mediterran, heute ein Abstecher in den Orient: Mein Couscoussalat mit Aubergine lässt euch beim Grillen vom Urlaub in Fernost träumen. Das Rezept für den sommerlichen Grillsalat findet ihr bei Cook and Bake with Andrea.

Dieser Beitrag enthält eine Anzeige für ALDI SÜD. Mehr dazu…

Letzte Woche mediterran, heute ein Abstecher in den Orient: Mein Couscoussalat mit Aubergine lässt euch beim Grillen vom Urlaub in Fernost träumen.

Letzte Woche mediterran, heute ein Abstecher in den Orient: Mein Couscoussalat mit Aubergine lässt euch beim Grillen vom Urlaub in Fernost träumen. Das Rezept für den sommerlichen Grillsalat findet ihr bei Cook and Bake with Andrea.

Wenn man schon kaum in den Urlaub fahren kann, dann holt man sich zumindest die Geschmäcker nach Hause oder? Deswegen habe ich heute ein tolles Rezept für einen Couscoussalat im petto, der euch Vorfreude auf den nächsten Urlaub auf den Teller zaubert. Dabei ist es ganz egal, ob er als Beilage beim nächsten Grillen gereicht wird oder als schnelles Abendessen.

Letzte Woche mediterran, heute ein Abstecher in den Orient: Mein Couscoussalat mit Aubergine lässt euch beim Grillen vom Urlaub in Fernost träumen. Das Rezept für den sommerlichen Grillsalat findet ihr bei Cook and Bake with Andrea.

Es ist angegrillt!

Denn Couscous hat eine sehr tolle Eigenschaft: er ist in 5 Minuten zubereitet. Schneller geht´s nicht mehr oder? Dann noch ein bisschen Gemüse klein schneiden, würzen und schon kann er auf den Tisch. Bei den Gewürzen habe ich auf etwas „exotischeres“ zurück gegriffen. Neben den gewohnten Gewürzen wie Salz, Pfeffer und Paprika habe ich auch etwas Kardamon und Kurkuma verwendet. Zusammen mit den Trauben im Salat ist diese Mischung wirklich ein Traum.

Letzte Woche mediterran, heute ein Abstecher in den Orient: Mein Couscoussalat mit Aubergine lässt euch beim Grillen vom Urlaub in Fernost träumen. Das Rezept für den sommerlichen Grillsalat findet ihr bei Cook and Bake with Andrea.

Die Trauben, die Tomaten und die Zitrone, die ihr im Rezept findet, sind „neu“ im Sortiment bei ALDI SÜD*. Neben ihnen findet ihr bei den NATUR Lieblingen – kleine SCHÄTZE zudem noch leckere Birnen und ab nächster Woche auch süße Aprikosen. Ende Juni wird das Sortiment dann nochmal um Nektarinen, Paraguayos und Drillinge erweitert. Und wie ihr euch schon denken könnt, ist mein Rezept ein Beitrag zur ALDI SÜD* Kochchallenge, dieses Mal mit dem Thema „Sommerliche Grillsalate“. Wie immer findet ihr bei meine Bloggerkollegen weitere tolle Rezepte:  Lecker macht LauneFoodistasJulie feels goodSandras Kochblog,  Gerne Kochen und Kleines Kulinarium.

Letzte Woche mediterran, heute ein Abstecher in den Orient: Mein Couscoussalat mit Aubergine lässt euch beim Grillen vom Urlaub in Fernost träumen. Das Rezept für den sommerlichen Grillsalat findet ihr bei Cook and Bake with Andrea.

Das Besondere an den „kleinen SCHÄTZEN“ ist, dass sie speziell für ALDI SÜD* angebaut werden und in der Sonne reifen dürfen. Mein besonderes Highlight, neben der essbaren Schale der Zitrone ist definitiv die plastikfreie Verpackung. Die kleinen Tütchen kann man schön in den Einkaufswagen legen ohne Bedenken haben zu müssen, dass sich vielleicht eine kleine Sonnentomaten oder Traube zwischen den Stäben des Einkaufswagen verabschiedet.

Letzte Woche mediterran, heute ein Abstecher in den Orient: Mein Couscoussalat mit Aubergine lässt euch beim Grillen vom Urlaub in Fernost träumen. Das Rezept für den sommerlichen Grillsalat findet ihr bei Cook and Bake with Andrea.

Die Zitrone habe ich zusammen mit dem Couscous in den Topf zum Quellen gegeben, sodass das säuerliche Aroma mit einziehen kann. Zusammen mit den süßlichen Tomaten, den Trauben und den tollen Gewürzen gibt das ein unvergleichliches Geschmackserlebnis.

Wenn´s am Abend nach der Arbeit schnell gehen muss, ist dieser Ofenreis mit Paprika-Hühnchen genau das Richtige. Kurz anbraten, ab in den Ofen und genießen. Das schnelle Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Mein Couscoussalat ist:

  • der perfekte sommerliche Grillsalat
  • erinnert an Urlaub in Fernost
  • unfassbar schnell auf dem Teller
  • auch für die schnelle Feierabendküche geeignet
Letzte Woche mediterran, heute ein Abstecher in den Orient: Mein Couscoussalat mit Aubergine lässt euch beim Grillen vom Urlaub in Fernost träumen. Das Rezept für den sommerlichen Grillsalat findet ihr bei Cook and Bake with Andrea.

Orientalisch angehauchter Couscoussalat mit Aubergine

Der perfekte sommerliche Grillbegleiter, in weniger als 10 Minuten auf dem Tisch!
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Beilage
Portionen 2

Zutaten
  

  • 250 g Couscous
  • 250 ml Wasser
  • 30 g Butter oder Margarine
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 Zitrone mit essbarer Schale (z.B. die "NATUR Lieblinge - kleine SCHÄTZE" von ALDI SÜD*)
  • 70 g Sonnentomaten
  • 1/2 Gurke
  • 70 g Trauben ohne Kerne
  • 1/2 Chilischote (je nach Wahl)
  • 1 Aubergine
  • 1/4 Bund gehackte Petersilie, frisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Essig nach Wahl
  • Salz, Pfeffer, Zucker, gemahlener Kardamon, gemahlener Koriander

Anleitungen
 

  • Das Wasser mit einer Prise Salz aufkochen, den Couscous und Zitrone in Scheiben hineingeben, vom Herd nehmen und 2 Minuten quellen lassen. Danach die Butter und das Tomatenmark unterrühren und nochmal bei geringer Hitze etwa 3 Minuten ziehen lassen. Ab und an umrühren.
  • Währenddessen die Trauben, Tomaten, Gurke und Chili klein schneiden. Die Petersilie hacken. Die Aubergine längs in etwa 4 Streifen schneiden. In Rautenform einschneiden, mit den Gewürzen und etwas Olivenöl von beiden Seiten einreiben. Von jeder Seite (je nach Dicke) 3-5 Minuten grillen (optional in der Pfanne anbraten)
  • Den Couscous in eine Schüssel geben, mit Olivenöl, Essig und den Gewürzen (seid anfangs ruhig sparsamer mit Kardamon und Koriander, lieber später nochmal nachwürzen) vermischen. Zum Schluss die Trauben und Tomaten unterheben. Zusammen mit der Aubergine servieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Wie serviert ihr euren Couscous am liebsten? Auch als Couscoussalat oder einfach so als Beilage?

Letzte Woche mediterran, heute ein Abstecher in den Orient: Mein Couscoussalat mit Aubergine lässt euch beim Grillen vom Urlaub in Fernost träumen. Das Rezept für den sommerlichen Grillsalat findet ihr bei Cook and Bake with Andrea.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Rezeptbewertung




*