Startseite Rezepte One Pot Vegan Quinoa Bowl

One Pot Vegan Quinoa Bowl

von C&B with Andrea

Reis mochte ich noch nie so gern. Er war mir immer zu pampig und einfach nicht mein Ding. Aber mit der Superfoodwelle schwappte auch leckere Quinoa auf meinen Teller, welche ich wirklich nicht mehr missen möchte! Bei mir kommt es nicht auf den Teller, weil sie so unfassbar gesund ist (, aber deswegen natürlich auch), sondern weil sie inzwischen mein absolutes Lieblingsgetreide geworden ist. Deswegen habe ich heute eine leckere One Pot Vegan Quinoa Bowl!

C&B with Andrea - One Pot Quinoa Bowl vegan - www.candbwithandrea.com1

One Pot Nudelgerichte haben es bisher noch nicht auf meinen Blog geschafft, allerdings nur, weil es schon so viele tolle Rezepte dafür bei anderen Bloggern wie zum Beispiel bei Mia mit leckeren Champignons oder auch bei Nina mit ganz viel Tomaten gibt. Deswegen habe ich mich diesbezüglich bisher zurückgehalten, aber nur was das Bloggen anging. Auf den Tisch sind sie schon oft gekommen, denn ich finde die Idee einfach wahnsinnig klasse. Danke an Martha Stewart, die die One Pot Pasta sozusagen erfunden hat.

C&B with Andrea - One Pot Quinoa Bowl vegan - www.candbwithandrea.com4

Aber wie ihr schon gelesen habt, konnte ich es mir trotzdem nicht nehmen lassen, dazu ein leckeres Rezept zu machen. Da ich wie oben schon erklärt keine One Pot Pasta machen wollte, gibt es bei mir eine leckere One Pot Quinoa, die auch noch vegan ist! 🙂 Aber nicht nur das! Durch die Quinoa selbst, den Kidneybohnen und dem leckeren Gemüse (ja es ist aus der Dose, aber sooo lecker!) einfach eine Wucht was die Nährwerte angeht. Voller gesunder Fette, Eiweiß und gesunden Kohlenhydraten. Alles, was der Körper braucht.

C&B with Andrea - One Pot Quinoa Bowl vegan - www.candbwithandrea.com5

Die One Pot Quinoa Bowl ist:

  • nahrhaft
  • gesund
  • vegan
  • schnell und leicht gemacht!

One Pot Quinoa Bowl
Portionen 3
Gesund kann so einfach sein, mit dieser mexikanisch angehauchten Quinoa Bowl.
Write a review
Drucken
Vorbereitung
10 min
Zubereitung
30 min
Gesamt
40 min
Vorbereitung
10 min
Zubereitung
30 min
Gesamt
40 min
Zutaten
  1. 180g (rote) Quinoa
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. 1 Chilischote
  4. 120ml Gemüsebrühe
  5. 250g Mais aus der Dose
  6. 100g Kidney Bohnen aus der Dose
  7. 150g Erbsen aus der Dose
  8. 1 rote Paprika
  9. 1 Avocado
  10. 2 EL Tomatenmark
  11. 1 TL Olivenöl
  12. Saft einer halben Limette
  13. 1/2 TL Kümmel
  14. Chilipulver, Paprikapulver, Salz, Pfeffer
  15. ein paar Blätter Koriander
Zubereitung
  1. Das Olivenöl in eine hohe Pfanne (oder Topf geben), den Knoblauch schälen, klein würfeln und kurz darin anbraten. Die Chilischote halbieren, Kerne entfernen (je nachdem wie scharf ihr es wollt) und ebenfalls hinzugeben. Das Tomatenmark hinzugeben und kurz rösten.
  2. Quinoa waschen und hinzugeben, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Danach die Paprika klein schneiden und zusammen mit den abgetropften Mais, Bohnen und Erbsen dazugeben. Gewürze hineingeben und abgedeckt etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Zum Schluss die Avocado schälen, klein schneiden und zusammen mit dem Limettensaft und dem Koriander unterheben. Abschmecken und servieren.
C&B with Andrea https://candbwithandrea.com/
C&B with Andrea - One Pot Quinoa Bowl vegan - www.candbwithandrea.com3

Meine Lieblingsbeilage war und ist schon immer Nudeln. Am besten mit einer leckeren schnell gemachten Sahnesoße, wenig Aufwand und total lecker. Allerdings beschäftige ich mich immer mehr mit dem vegetarischen und veganen Lebensstil, weswegen ich meinen Horizont diesbezüglich erweitere. Da ich aber noch ganz am Anfang stehe, beschränke ich mich auf einfache Gerichte, ohne tierische Produkte ersetzen zu wollen. Und da ich Nudeln eben meist im Zusammenhang mit Sahne oder Ähnlichem kenne und gewohnt bin, bin ich auf meine inzwischen zweitliebste Beilage ausgewichen, der Quinoa!

C&B with Andrea - One Pot Quinoa Bowl vegan - www.candbwithandrea.com2

Was ist eure Lieblingsbeilage? Habt ihr euch auch schon mal an einer One Pot Quinoa probiert?

C&B with Andrea - One Pot Quinoa Bowl vegan - www.candbwithandrea.com - Collage

Merken

Merken

Das könnte dir auch gefallen

9 Kommentare

Jenny 22. August 2016 - 14:07

Oh, das schaut mal richtig lecker aus.
Meine Mutti war die Tage auf der Suche nach tollen Rezepten mit Quinoa. Hab ihr dieses hier mal gleich zugeschickt. Vielen Dank 🙂
LG Jenny

Antworten
C&B with Andrea 23. August 2016 - 16:56

Hi Jenny,
Danke dir! Bin gespannt ob´s deiner Mama schmeckt 🙂
LG Andrea

Antworten
Filiz 22. August 2016 - 16:50

Das sieht richtig richtig gut aus! Aber wie kannst du nur keinen Reis mögen?! 😀 Ich könnt mich reinlegen…
Aber Quinoa esse ich mittlerweile auch gerne, auch wenn wir Startprobleme hatten… Mittlerweile gehört es dazu.

Ganz liebe Grüße,
Filiz

Antworten
C&B with Andrea 23. August 2016 - 16:57

Haha Reis und ich, eine komische Beziehung 😀 Da sind mir Nudeln und Kartoffeln um einiges lieber 😀
Die Quinoa mit dir oder du eher mit ihr? 😀
LG Andrea

Antworten
Pasta mit Knoblauch-Käse-Sauce - C&B with Andrea 23. März 2017 - 7:00

[…] Vermutlich könnte man dieses Gericht als One Pot auch zubereiten, allerdings habe ich tatsächlich ein richtiges One Pot Pasta Gericht noch nie zubereitet. Warum weiß ich eigentlich selbst nicht, da ich ja nichts mehr liebe als einfache schnelle Gerichte (zumindes meistens). Aber ich finde nicht, dass das getrennt kochen von Pasta und Sauce so viel Mehr-Aufwand verursacht 😀 Wie seht ihr das? Habt ihr schon öfters One Pot Gerichte zubereitet? Ich bisher nur eines mit Quinoa nach mexikanischer Art. […]

Antworten
17 schnelle Ideen aus der Bratpfanne 27. November 2017 - 17:00

[…] Fix gemacht, gesund und ein echtes Leckerchen – Andrea haut Quinoa in die Pfanne und Mais, Kidneybohnen, Paprika und Avocado gleich dazu. Nur noch abschmecken und in die Schüssel füllen. Fertig ist die blitzschnelle, vegane Quinoa Bowl. Zum Rezept […]

Antworten
Aus dem Topf gezaubert - 18 schnelle One-Pot-Ideen 7. Dezember 2017 - 15:30

[…] Gleich noch ein Tipp gegen Winterblues: Füll deinen Kochtopf doch mal mit Quinoa statt Pasta. Das Superfood ist mit knackigem Gemüse und Lieblingsgewürzen rundum One-Pot-geeignet und gibt dir genügend Power für die letzten kalten Tage der Saison. Zum Rezept […]

Antworten
Botschafter 25. Februar 2019 - 22:16

Gerade in der BONJWA-Kochshow gesehen und werde es bestimmt demnächst mal nachkochen. Sieht sehr lecker aus!

Antworten
C&B with Andrea 10. März 2019 - 10:56

Hallo 🙂
Oh die kenne ich gar nicht, wo kommt die denn?
Bin gespannt was du dazu sagst! 🙂
LG Andrea

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*