Startseite Rezepte Gegrillter Spargel

Gegrillter Spargel

von C&B with Andrea

Im Sommer ist es fast schon Pflicht den Grill anzuwerfen, weswegen ich beim letzten Mal als Beilage diesen gegrillten Spargel mit Speckummantelung gemacht habe. Bei uns sieht das fast immer gleich aus: Es gibt mariniertes Hühnchen, Schweinenackensteaks, Würstchen, Salat und Erdäpfelkäse (das ist was typisch Bayerisches und hat mit Käse nichts zu tun 😀 Es besteht aus Kartoffeln=Erdäpfel, Knoblauch, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Sahne und Schnittlauch, also was ähnliches wie Kartoffelpüree, nur leckerer). Manchmal kommt auch noch gegrilltes Gemüse auf den Rost. Aber habt ihr schon mal Spargel gegrillt? Vermutlich nicht aber ich sag es euch: Wenn ihr es einmal probiert habt, wollt ihr nichts anderes mehr zum Grillen!

Gegrillter Spargel - Grillen im Sommer - www.candbwithandrea.com - Rezept 1-min

Wie ihr schon  mitbekommen habt bin ich eher ein Fan von grünem Spargel, der meiner Meinung nach am besten geeignet ist, um ihn auf den Grill zu geben. In der Kombination mit Speck habe ich bereits einen leckeren Flammkuchen bei Filizity gezaubert und fand ihn so lecker, dass ich auch hier was super Simples aus Spargel und Speck gemacht habe. Ihr könnt dieses `Rezept´ natürlich für alle eurer Lieblingsgemüsesorten verwenden, aber die Spargelsaison ist so kurz, weswegen ich finde, ihr solltet es doch zuerst mit grünem Spargel ausprobieren.

Gegrillter Spargel - Grillen im Sommer - www.candbwithandrea.com - Rezept-min

Mein gegrillter Spargel mit Speckummantelung ist:

  • die perfekte Beilage zum Grillen
  • mega easy
  • super harmonisch
  • fantastisch lecker

Gegrillter Spargel
Portionen 4
Eine tolle Beilage für jedes Grillfest
Write a review
Drucken
Vorbereitung
30 min
Zubereitung
10 min
Gesamt
40 min
Vorbereitung
30 min
Zubereitung
10 min
Gesamt
40 min
Zutaten
  1. 500g grüner Spargel
  2. ca. 15 Scheiben Speck
Zubereitung
  1. Den Spargel am unteren Ende schälen und den Strunk entfernen. Den Speck über die ganze Länge des Spargels wickeln. Bei allen Spargelstangen wiederholen.
  2. Die umwickelten Stangen auf den Grill legen und von jeder Seite ein paar Minuten grillen, bis der Speck kross ist.
Tipps
  1. Wenn ihr keine Grillfans seid, könnt ihr den Spargel natürlich auch in der Pfanne braten.
C&B with Andrea https://candbwithandrea.com/
Gegrillter Spargel - Grillen im Sommer - www.candbwithandrea.com - Rezept 3-min

Wenn bei uns normalerweise was in Speck gewickelt ist, dann sind es `Berner-Würstchen´, die esse ich am aller liebsten! Aber wie gesagt, man sollte ab und an doch mal nach Alternativen suchen, vor allem wenn man wie wir im Sommer jede Woche grillt. Außerdem liebe ich ja sowieso gegrilltes Gemüse, aber nur wenn es auch ein wenig `Bums´ hat und nicht einfach so auf den Rost geworfen wird. Entweder man legt es ein oder verwendet besondere Gewürze (also nicht nur Salz und Pfeffer). Was ich auch total spannend finde sind eingelegte Knoblauchzehen oder auch Zwiebeln, aber wie so oft schweife ich vom eigentlichen Thema ab.

Ich bin gespannt was ihr dazu sagt, wenn ihr das nächste Mal grillt 🙂 So schnell und einfach ist der gegrillte Spargel als Beilage zum Grillen gezaubert!

Gegrillter Spargel - Grillen im Sommer - www.candbwithandrea.com - Rezept - Collage

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Leckere Rezepte mit grünem Spargel: Grüner Spargel Brotsalat Rezept - Die Küche brennt 19. April 2019 - 14:53

[…] und Feta entdeckt. Wer grünen Spargel grillen möchte der kann bei Candbwithandrea ein Rezept für grünen Spargel mit Bacon umwickelt vom Grill […]

Antworten
Weiße Spargelcremsuppe - C&B with Andrea 10. Mai 2020 - 13:57

[…] Ich bin bekennender Spargelfan. Sobald die Saison beginnt, gibt es bei mir mindestens 2x die Woche ein Rezept mit den quietschenden Stangen. Bei grünem Spargel tendiere ich meist zu Rezepten, bei denen man den Spargel nur anbrät, würzt und als leckere Beilage reicht. Zum Beispiel eignet sich grüner Spargel auch als toller Grillbegleiter, vor allem umwickelt mit leckerem Spargel. […]

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*