Startseite RezepteNaschereienDesserts Cookies & Cream Eis mit Beerenswirl

Cookies & Cream Eis mit Beerenswirl

von C&B with Andrea
Bei heißen Sommertagen geht doch nichts über ein leckeres Eis, vor allem wenn es so schnell und einfach selbst gemacht ist. Mein Cookies und Cream Eis ist perfekt für jung und alt, entweder mit oder ohne Alkohol ein Hit! Super cremig, ganz ohne Eismaschine. Das Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Der Sommer ist da! Das schreit doch nach selbstgemachtem Cookies & Cream Eis mit fruchtigem Beerenswirl, ganz ohne Eismaschine.

Bei heißen Sommertagen geht doch nichts über ein leckeres Eis, vor allem wenn es so schnell und einfach selbst gemacht ist. Mein Cookies und Cream Eis ist perfekt für jung und alt, entweder mit oder ohne Alkohol ein Hit! Super cremig, ganz ohne Eismaschine. Das Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Die Temperaturen steigen und steigen, der Sommer ist in Deutschland angekommen und mit ihm mein erstes Eisrezept für dieses Jahr: ein leckeres Cookies & Cream Eis mit Beerenswirl!

Bei heißen Sommertagen geht doch nichts über ein leckeres Eis, vor allem wenn es so schnell und einfach selbst gemacht ist. Mein Cookies und Cream Eis ist perfekt für jung und alt, entweder mit oder ohne Alkohol ein Hit! Super cremig, ganz ohne Eismaschine. Das Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Cookies & Cream heißt auf deutsch nichts anderes als Kekse und Sahne und genau das sind die Hauptbestandteile meiner neuesten Eiskreation (für die ihr übrigens keine Eismaschine braucht). Das Eis ist in weniger als 10 Minuten vorbereitet, muss dann nur noch ab ins Gefrierfach und kann nach ca. 6 Stunden schon verschlungen werden.

Bei heißen Sommertagen geht doch nichts über ein leckeres Eis, vor allem wenn es so schnell und einfach selbst gemacht ist. Mein Cookies und Cream Eis ist perfekt für jung und alt, entweder mit oder ohne Alkohol ein Hit! Super cremig, ganz ohne Eismaschine. Das Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Für dieses fruchtige Eis braucht ihr lediglich 5 bzw. 6 Zutaten, wenn ihr ein wenig Alkohol im Eis wollt. Alkohol im Eis bietet sich immer gut an, da er einen niedrigeren Gefrierpunkt hat und das Eis somit cremiger bleibt. Allerdings ist meine Version auch ohne Alkohol super cremig, auch nach mehreren Tagen im Gefrierfach. Der Grund dafür ist der relativ hohe Fettanteil (ja gesund ist es jetzt nicht gerade :D) in Verbindung mit dem Zucker.

Bei heißen Sommertagen geht doch nichts über ein leckeres Eis, vor allem wenn es so schnell und einfach selbst gemacht ist. Mein Cookies und Cream Eis ist perfekt für jung und alt, entweder mit oder ohne Alkohol ein Hit! Super cremig, ganz ohne Eismaschine. Das Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Wer natürlich das Glück hat eine Eismaschine zu besitzen (so eine muss ich mir auch endlich mal zulegen), sollte das Cookies & Cream Eis schon auch reingeben, dann wirds noch eine Spur cremiger. Aber keine Eismaschine hat mir bei dieser Kreation geholfen, sondern ein Pürierstab. Egal ob Kekse, gefrorene Beeren oder geschlagene Sahne, er kommt mit allem zu Recht! 🙂

Bei heißen Sommertagen geht doch nichts über ein leckeres Eis, vor allem wenn es so schnell und einfach selbst gemacht ist. Mein Cookies und Cream Eis ist perfekt für jung und alt, entweder mit oder ohne Alkohol ein Hit! Super cremig, ganz ohne Eismaschine. Das Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Wer noch weitere Eissorten will, findet nächste Woche eine weitere spannende Kombi, oder ihr probiert mein Basilikumeis mit Erdbeeren aus dem letzten Jahr 🙂 Jenny hat ebenfalls ein leckeres Rezept parat und zwar für ein Zimt-Joghurt-Eis.

Mein Cookies & Cream Eis mit Beerenswirl ist:

  • perfekt für heiße Sommertage
  • wunderbar fruchtig
  • ohne Eismaschine super cremig
  • mit und ohne Alkohol ein Genuss

Cookies & Cream Eis mit Beerenswirl

Zutaten für mein Cookies & Cream Eis mit Beerenswirl:

  • 16 Oreo-Kekse
  • 500g Sahne
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen)
  • 100ml Milch
  • 200g gefrorene (oder frische) Beeren
  • 2-3 EL Limoncello (oder ein anderer Likör)

Zubereitung:

  1. 12 Kekse mit der Küchenmaschine (oder zum Beispiel mit dem Pürierstab von Braun) zerkleinern. Die Sahne schlagen. Milch, Kondensmilch und Kekse vermischen, Sahne unterheben.
  2. Die Beeren und den Limoncello in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zerkleinern. Eine Kuchenform (oder Plastikschüssel) mit Klarsichtfolie auslegen (optional) und abwechselnd etwas von der Cookies & Cream Masse und dem Beerenmix hineingeben.
  3. Die Beeren in Kleksen darauf geben und z.B. mit einer Gabel Wirbel ziehen. Solange wiederholen, bis alles verbraucht ist. Die restlichen Kekse in der Hand grob zerbrechen und darüber streuen. Das Eis für mindestens 6 Stunden ins Gefrierfach stellen.
  4. (Wer mag kann noch etwas zusätzlichen Zucker hinzufügen.)

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 6 Portionen
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 10 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  •  

Was ist eure Lieblingseissorte? Ebenfalls Cookies & Cream oder etwas Klassisches wie Schoko oder Vanille? 🙂

Bei heißen Sommertagen geht doch nichts über ein leckeres Eis, vor allem wenn es so schnell und einfach selbst gemacht ist. Mein Cookies und Cream Eis ist perfekt für jung und alt, entweder mit oder ohne Alkohol ein Hit! Super cremig, ganz ohne Eismaschine. Das Rezept gibt´s bei Cook and Bake with Andrea.

Merken

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

Renate 25. Juni 2017 - 9:39

Hallo liebe Andrea!
Das Eis sieht ja verdammt lecker aus! Eine schöne Seite hast du hier!
LG aus Tirol, Renate

Antworten
C&B with Andrea 8. Juli 2017 - 11:34

Hallo Renate,
Vielen lieben Dank!
LG Andrea

Antworten
Biene 25. Juni 2017 - 10:40

Das sieht wie eine herrliche Sauerei aus 😀 aber total lecker und genau mein Fall!
Wusstest du übrigens, dass du im polnischen Laden auch süße Kondensmilch mit Geschmack bekommst (zB Vanille oder Schoko)? Ist zum Experimentieren bestimmt ganz spannend 🙂
LG Biene
http://lettersandbeads.de

Antworten
C&B with Andrea 8. Juli 2017 - 11:35

Ach Quatsch? Das ist ja klasse! Muss ich direkt mal gucken, danke dir für den Tipp! 🙂
LG Andrea

Antworten
Maria 26. Juni 2017 - 8:50

Boah Andrea, wie geil sieht das denn aus? 😍
Ich hab’s mir direkt mal abgespeichert und ich glaube wenn ich das ausprobiere, liegt mir mein Mann zu Füßen!! 😀

Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche!! 🙂

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
C&B with Andrea 8. Juli 2017 - 11:35

Das will ich aber auch hoffen 😛 😀
Ne Spaß, danke dir Maria 🙂
LG Andrea

Antworten
Sommerliche Beerentarte mit Frischkäse - C&B with Andrea 11. Juni 2020 - 9:21

[…] im Sommer am liebsten? Steht ihr auch auf Beerentartes oder dann doch z.B. lieber ein leckeres Eis mit Beerenswirl? […]

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*