Go Back
+ servings
Es ist wieder soweit, die Plätzchenzeit hat begonnen! Und was darf auf dem Plätzchenteller nicht fehlen? Ganz genau: Omas leckere Vanillekipferl! Das gelingsichere Rezept findet ihr auf dem Foodlbog von Cook and Bake with Andrea.

Omas Vanillekipferl

Ein Muss auf dem Plätzchenteller
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 1 Std.
45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 45 Min.
Gericht Kleinigkeit
Portionen 2 Bleche

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät kurz schaumig aufschlagen. Mehl und Mandeln hinzugeben und zu einem homogenen Teig verkneten, das funktioniert am besten mit der Hand.
  • Den Teig in Folie wickeln und eine Stunde kühl stellen.
  • Den Teig in 6-8 gleich große Rollen formen, gleich große Stücke abschneiden und Hörnchen daraus formen. Die Vanillekipferl auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft etwa 15-20 Minuten (je nach Größe der Kipferl).
  • Den Vanillezucker und den Puderzucker in einen tiefen Teller geben und die noch warmen Vanillekipferl darin wälzen. Danach abkühlen lassen und in einer Keksdose lagern.

Notizen

Mit der Umluft-Funktion könnt ihr zwei Bleche gleichzeitig in den Ofen geben. Wenn die Vanillekipferl leicht braun werden sind sie perfekt.
Tried this recipe?Let us know how it was!